Hintergrund

6.1_Hintergrund_Header_Verena-Flip_939x476

 

VERENA HUTSCHENREUTER

Sie wollen mehr über meinen Werdegang, Zusatzqualifikationen und Schwerpunktthemen in den Bereichen Beratung und Training erfahren?
Klicken Sie sich durch die einzelnen Reiter.

  • Diplom Psychologin
  • Mediatorin BM®
  • Supervisorin DGSV in Ausbildung
  • Projekterfahrung in der IT-, Chemie- und Pharmabranche, Nahrungsmittel-, Automobilindustrie, im Gesundheitswesen und innerhalb von Non-Profit-Organisationen
  • seit 2011: freiberuflich tätig als Organisationsberaterin und – entwicklerin, Trainerin, Mediatorin und Coach
  • 2006-2011: Trainerin und Beraterin bei develoop GmbH
  • 1999-2006: Studium der Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Mannheim, Studienschwerpunkt: Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Verhaltenstrainerin, Abteilung für Arbeits-, Betriebs- und Organisations-psychologie der Universität Trier in Kooperation mit develoop
  • Gewaltfreie Kommunikation bei Monika Oboth, Akademie im Park Wiesloch und Klaus Karstädt, München
  • Mediation in Gruppen und Organisationen, Akademie im Park, Wiesloch, Monika Oboth und Al Weckert
  • Systemische Organisationsberaterin, Simon, Weber & Friends, Heidelberg
  • Lizenzierte Trainerin und Anwenderin, Myers-Briggs Typenindikator MBTI® – Step I, A-M-T Management Performance AG bei Thomas Lorenz
  • Supervisionskompetenz für MediatorInnen und MediationsausbilderInnen, bei Carla van Kaldenkerken, Institut Step, Nienbergen/Berlin

  • Konzeption, Begleitung und Steuerung von Changemanagement-Prozessen in Teams, Bereichen und für die gesamte Organisation
  • Aufsetzen und Begleitung von Feedbackprozessen im Rahmen von 360-Grad Feedbacks
  • Konfliktklärung/ Mediation zwischen Einzelpersonen und Gruppen
  • Konzeption, Begleitung und Moderation von Teamentwicklungs- und Feedbackprozessen innerhalb von Teams
  • Konzeption und Moderation von Teamworkshops und Großgruppenmaßnahmen
  • Einzelcoaching und -beratung
  • Begleitung der Entwicklung unternehmensspezifischer Kompetenzmodelle
  • Konzeption und Implementierung von Nachwuchsförderprogrammen
  • Konzeption und Durchführung von Assessment und Development Centern

  • Leitung von Ausbildungen: Empathische Kommunikation (GFK) und Mediation
  • Führungskräfteentwicklungsreihen: Erfolgreich führen mit Empathischer Kommunikation auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation
  • Konfliktmanagement: Umgang mit starken Emotionen – Der Tanz auf dem Vulkan
  • Vermittlungskompetenz für Führungskräfte
  • Grundlagen der Empathischen / Achtsamen Kommunikation
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesprächsführung: Mitarbeiter-,  Bewerberauswahl-, Kundengespräche & Professionell Telefonieren
  • Sitzungsführung & Moderationstechnik
  • Systemisch Konsensieren: effizient moderieren und nachhaltige Ergebnisse sichern
  • Präsentationstechnik, Visualisierungstechniken an Flipchart und Pinwand

nach oben